So erstellst du ein Profil

  1. K'Ching downloaden  
    Das geht von selbst! Oder?

  2. Wähle deine Skin  
    Wird es ein optimistischer Zombie, ein lächelndes Herzchen oder doch lieber was anderes? Wähle nach deinem Geschmack.

  3. Gib einen Namen ein   
    Hast du einen Spitznamen oder bist du einfach stolz auf denen echten Namen? K’Ching spricht dich an, wie du es willst. 

  4. Gib dein Geburtsdatum ein    
    Du weißt schon, den Tag, seit dem du da bist.

  5. Gib deine Handynummer ein   
    Im Tausch für deine Handynummer schicken wir dir einen sechsstelligen Zahlencode. Warum? Um sicherzustellen, dass niemand dein Profil sehen kann!

Warum ein Profil erstellen?

Weil es nur Vorteile hat! Dank deines Profils kannst du zum Beispiel Karten an deine Freunde (K'ards) schicken oder einen Studentenjob suchen. Außerdem kannst du damit an Wettbewerben mit tollen Preisen teilnehmen.

Willst du Zugriff auf noch mehr Funktionen?

Das ist möglich! Hast du ein Konto bei der KBC, KBC Brussels oder CBC? Dann verknüpfe es mit deinem K'Ching-Profil. Danach kannst du Geld überweisen, über das Internet bezahlen und Geld abheben, ohne deine Debitkarte zu benutzen. Toll!

Möchtest du dein Profil ändern?

Neue Handynummer? Spitzname nicht mehr so lustig? Vergessen, dass du nicht im September, sondern im Januar Geburtstag hast? Kann passieren. Unter "Einstellungen" kannst du leicht deine Angaben ändern.

K’Ching setzt Cookies, wenn du K’Ching verwendest. Diese kleinen Dateien auf deinem PC, Tablet oder Smartphone merken sich, was dir alles gefällt. So garantieren wir dir ein tolles Erlebnis auf der Website von K’Ching und in der App. Wenn du weiter surfst, akzeptierst du diese Cookies. Mehr Infos oder willst du das nicht? Check die Cookie-Erklärung..